Realitätsverlust, Relevanzverlust, SPD

Ich mache mir Gedanken über die SPD und wie man sie wieder so hinkriegen könnte, dass Menschen wie ich und aus meinem Umfeld wieder bereit wären, sie zu wählen. Wieso? Weil ich glaube, dass es einen gesellschaftlich tatsächlich einflussreichen linken, sozial und ökonomisch emanzipatorischen, politischen Diskurs über die Zukunft eher mit der SPD gibt als ohne sie.

Advertisements

Vertrauensverlust oder Der militärisch-weinerliche Komplex

In mindestens zwei Fällen ist es im Oktober 2016 in Bundeswehrkasernen zu sexualisierter Gewalt gegen Soldat*innen gekommen. Die Betroffenen mussten sich an den Wehrbeauftragten und direkt an die Bundesverteidigungsministerin wenden, damit gegen ihre Quäler in der Bundeswehr vorgegangen wird. Fängt man an zu recherchieren, kommen einem bald noch weitere Vorfälle wieder ins Gedächtnis: Die junge … Vertrauensverlust oder Der militärisch-weinerliche Komplex weiterlesen

Wissenschaftskitsch. Der deutsche Science-Marsch

  Gegen die makellosen Türme der Wissenschaft branden unter dem Banner der Alternativen Fakten die dunklen Horden der Gegenaufklärung an. Angeführt werden die Finsterlinge vom „Populismus“. Seine perfide Taktik: Aus der Leugnung, Verdrehung oder schlichten Ignoranz der einzig wahren, weil wissenschaftlichen Fakten politisches Kapital zu schlagen! Das „gefährdet (...) nicht nur die Existenzberechtigung der Wissenschaft, … Wissenschaftskitsch. Der deutsche Science-Marsch weiterlesen